09.00 – 18:00

Montag bis Freitag
Willkommen bei Kontobroker.de - Der Kontovergleich im Internet.

09.00 – 18:00

Montag bis Freitag
Fotolia_90732811_S photo

und vieles mehr

Kreditkartenvergleich

Girokonto photo

und vieles mehr

Girokontovergleich

Tagesgeld photo

und vieles mehr

Tagesgeldvergleich

Mit dem Kontovergleich finden Sie das passende Konto für Ihre Bedürfnisse

Kreditkartenvergleich

Mit unserem Vergleich sehen Sie auf einen Blick welche Kreditkarte für Sie in Frage kommt.
kreditkarten-300x291 photo

Baufinanzierungsvergleich

Mit unserem Vergleich sehen Sie auf einen Blick welche Baufinanzierung für Sie in Frage kommt.
Baufinanzierung-300x280 photo

Autokreditvergleich

Mit unserem Vergleich sehen Sie auf einen Blick welcher Autokredit für Sie in Frage kommt.
Autofinanzierung-300x289 photo
Starten Sie den Kontovergleich
Mit unseren Vergleichsrechnern haben Sie eine gute Übersicht über alle gängigen Finanzprodukte. Ihnen steht damit ein umfangreicher Finanzvergleich zur Verfügung.  Wir stellen umfassende Vergleichsmöglichkeiten in den Bereichen Kreditkarte, Baufinanzierung, Tagesgeldkonto und Kredit zur Verfügung. Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Finanzprodukt dann kommen Sie um einen Vergleich nicht rum. Es lohnt sich auf jeden Fall.

Kontovergleich im Netz – weshalb Sie finanzielle Angelegenheiten im Netz tätigen sollten

In der heutigen Zeit lässt sich das Internet aus finanziellen Angelegenheiten gar nicht mehr wegdenken. Ein Kreditvergleich oder ein Vergleich von Sparprodukten wie z.B. Bausparkonten, Tagesgeldvergleich oder auch dem Girokontovergleich sind nur eine kleine Auswahl an Möglichkeiten. Hier übernimmt das Internet oder speziell die Vergleichsportale im Netz in gewisser Art und Weise eine kostenlose Agentenfunktion. Man findet ganz problemlos und bequem das für ihn individuelle Angebot. Es ist in diesem Zusammenhang nicht mehr unbedingt von Nöten, sich in diesen Angelegenheiten vom Bankberater oder vom Versicherungsvertreter selbst beraten zu lassen.

Zeit ist Geld – Kontovergleich im Internet

Wer heute seine kostbare Zeit besser und vor allem effektiver nutzen will, der begibt sich im Internet auf die Suche nach einem unabhängigem Kontovergleich. Dieser erledigt die Aufgabe zum einen schneller und ist vor allem kostenlos. Innerhalb der folgenden Abschnitte möchten wir Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten im Bereich Kontovergleich im Internet näher vorstellen. Es sollen die individuellen Vorteile von Kontovergleichen im Netz hervorgehoben werden.

Fragen und Antworten

Warum sollte ich mich regelmäßig einen Kontovergleich machen?

Diese Frage lässt sich ganz einfach beantworten. Die Finanzwelt schläft nicht. Immer wieder gibt es neue, veränderte oder günstigere Produkte. Das beste Beispiel ist die Baufinanzierung. Hier ändern sich täglich die Darlehenszinsen der Banken. Jede Bank hat andere Konditionen. Hat man einmal eine Baufinanzierung abgeschlossen muss man sich an die festgelegte Zinsfestschreibung halten. Nichts desto trotz sollte man frühzeitig, vor Ablauf der Zinsfestschreibung, mit dem Thema auseinandersetzen um ein gutes Angebot für die Zukunft zu erhalten.
Auch bei Kreditkarten gibt es ständig neue Varianten, welche die Auswahl immer schwieriger machen. Es lohnt sich also in jedem Fall immer ein Auge auf die verschiedenen Finanzprodukte zu werfen und einen Finanzvergleich zu machen.

Welche Gebühren gibt es bei Kreditkarten?

Die bekannteste Gebühr für eine Kreditkarte ist die Jahresgebühr. Es gibt aber sehr viele Kreditkartenanbieter, die keine Jahresgebühr verlangen. Trotzdem sollte man auch auf andere Gebühren achten die beim Gebrauch der Kreditkarte anfallen können.

Kreditzinsen

– Kreditzinsen fallen an, wenn das Konto nicht gedeckt ist oder die Abrechnung bis zum Stichtag nicht komplett bezahlt ist. Diese Zinsen sind in der Regel recht teuer und man sollte darauf achten, dass das Konto nicht zu lange überzogen ist.

Bargeldgebühr

– Die Bargeldgebühr kann anfallen, wenn im In- oder Ausland an Geldautomaten Bargeld abgehoben wird. Einige Kreditkarten-Institute bieten an, kostenlos im Inland Bargeld abheben zu können.

Fremdwährungsgebühr

– Die Fremdwährungsgebühr kann beim Bezahlen und Geldabheben in anderen Währungen als dem Euro anfallen. Diese wird in der Regel als Prozentsatz des fälligen Betrages berechnet.

weitere Gebühren – Gebühr für Kartenersatz (Verlust, Diebstahl etc.), PIN Ersatz, Zusendung des Kontoauszuges per Post, Eil-Überweisungen auf ein Referenzkonto.

Was tun bei Verlust der Kreditkarte?

Bei Verlust oder Diebstahl Ihrer Kreditkarte sowie der Kreditkartendaten sollten Sie die Kreditkarte sperren lassen, um Missbrauch zu vermeiden und die Haftung bei Fremdverfügungen nicht selbst übernehmen zu müssen. Es sind einige Dinge zu beachten, wenn Sie Ihre Kreditkarte sperren lassen möchten. Wir geben Ihnen hier einen Überblick darüber.

Welches Kreditinstitut bei niedrigen Zinsen?

0,1 % oder weniger Zinsen hören sich zunächst unbedeutend an. Allerdings machen 0,1 % bei einem Darlehen von 200.000 Euro über 30 Jahre hinweg schon 6000 Euro aus. Geld, das man sich durch sorgfältigen Vergleich der Kreditinstitute vor der endgültigen Vertragsunterzeichnung sparen kann. Ob Hausbank oder Online-Angebote: Wer weiß, welches Finanzierungsmodell er anstrebt, kann vergleichbare Angebote einholen und viel Geld sparen.

Jetzt Angebote für eine Baufinanzierung vergleichen und Geld sparen

Was ist der Unterschied zwischen Nominal- und Effektivzinssatz?

Die Finanzierungsinstitute sind nach Preisangabenverordnung (PAngV) verpflichtet, den effektiven Jahreszins und dessen Berechnungsmethode, inklusive der darin enthaltenen Kostenbestandteile, anzugeben. Dadurch soll es dem Verbraucher ermöglicht werden, verschiedene Kreditkonditionen miteinander zu vergleichen.

Der Effektivzins

wird vom Sollzinssatz, dem Auszahlungskurs, den Bearbeitungsgebühren sowie den Kreditvermittlungskosten, etwaigen Prämien für Restschuldversicherungen und der Tilgung sowie der Dauer der Zinsfestschreibung bestimmt. Bei Bauspardarlehen wird noch zusätzlich die anteilige Abschlussgebühr für den Darlehensanteil und eine eventuell anfallende Darlehensgebühr mitberücksichtigt.

Der Nominal Zins

ist der Zins zum Nennwert, ohne weitere Nebenkosten und anderer Finanzkosten-Effekte, also der ungekürzte reale Ertrag in Prozent der überlassenen/aufgenommenen Summe.

Der Sollzinssatz

ist der Zinssatz, der dem Kreditnehmer von seiner Bank für das in Anspruch genommene Darlehen in Rechnung gestellt wird. Aus dem Sollzinssatz und der vereinbarten Tilgung ergibt sich die monatliche Belastung.

Was ist ein Dissagio?

Als Dissagio wird die Differenz zwischen dem Nominalbetrag des Darlehens und der tatsächlichen Auszahlung bezeichnet.
Diese Zinsvorauszahlung führt dazu, dass der Nominalzins niedriger ausfällt, allerdings ist dadurch unter Umständen ein höherer Darlehensbetrag aufzunehmen.

Das Disagio wird spätestens bei der Darlehensauszahlung fällig und wird von dem Darlehensbetrag einbehalten.

Insbesondere bei der Vermietung der eigenen Immobilie ist die Vereinbarung eines Disagios oftmals interessant. Es kann unter Umständen steuerlich geltend gemacht werden. Wir empfehlen, sich diesbezüglich mit einem Steuerberater in Verbindung zu setzen.

Statistik über Kreditkarten

29

Millionen Kreditkartenbesitzer in Deutschland 

60

Milliarden Umsatz mit Kreditkarten in Deutschland 

700

Millionen Transaktionen mit Kreditkarten in Deutschland

Finanzvergleich photo

Warum Kontobroker.de?

Alle Rechner auf einen Blick

Wir haben für alle Kontoarten den richtigen Vergleichsrechner.

Immer aktuell

Unsere Vergleichsrechner werden stündlich aktualisiert.

Schnell

Wir bieten Ihnen eine gute Übersicht und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

TOP 4 KREDITKARTEN

Wir empfehlen folgende Kreditkarten

Barclay New Visa

– ohne Jahresgebühr
– 1,99% Auslandsgebühr (Wenn nicht in Euro-Währung)
– Bis zu 2 Monate zinsfreies Zahlungsziel

 

ICS Visa World Card

– ohne Jahresgebühr
– 1,85% Auslandsgebühr (Wenn nicht in Euro-Währung)
– Bis zu 5 Wochen zinsfreies Zahlungsziel

DKB Cash Visa-Card

– ohne Jahresgebühr
– 1,75% Auslandsgebühr (Wenn nicht in Euro-Währung)

Advanzia GoldCard

– ohne Jahresgebühr
– 7 Wochen zinsfrei
– Keine Auslandsgebühr (egal in welcher Währung!)

Top Thumbnails powered by Thumbshots